Buchberger.

Das Sportrecht ist eine Nische, die Prof. Dr. Buchberger seit seiner Zulassung als Rechtsanwalt im Jahre 1998 besetzt. Er war damit einer der ersten anwaltlichen Vertreter, die den Bedarf rechtlicher Beratung des professionellen Sports erkannt hat. Prof. Dr. Buchberger berät seit fast zwei Jahrzehnten Sportler, Manager, Trainer, Sportclubs und Sportverbände, Vermarkter, Sponsoren, Investoren, Agenturen und viele sportnahe Unternehmen an sämtlichen Schnittstellen von Profi-Sport und Recht.

Prof. Dr. Markus Buchberger: „Das Sportrecht ist schon deshalb ein besonderer Bereich anwaltlicher Arbeit, weil es eine Vielzahl unterschiedlicher Rechtsgebiete berührt. Sportrecht ist kein eigenständiges Rechtsgebiet. Das Sportrecht wird dadurch geprägt, dass die jeweiligen Rechtsfragen unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Profi-Sports zu bearbeiten sind. Gefragt sind also nicht nur qualifizierte juristische Arbeit auf unterschiedlichen Rechtsfeldern, sondern auch Kenntnisse der besonderen Ausgangslagen im Profi-Sport."

Sportanwalt

buchberger.Rechtsanwälte

Kompetenz in Arbeitsrecht und Wirtschaftsrecht


Mehr Informationen

buchberger.Rechtsanwälte in sports

Die Kanzlei für den Profi-Sport


Mehr Informationen

buchberger.network in sports

Recruiting für den Profi-Sport


Mehr Informationen